Falschverbinder

von fremdtrinker

Als Feind hinzufügenSeit von radikalen Facebook-Bekämpfern die Post-Freundschafts-Ära ausgerufen wurde, bekam ich so gut wie überhaupt keine elektronische Post mehr. Wenn dann doch einmal, dann ging nur noch Spam ein. Und auch dieser war nicht mehr so wie in den guten alten Zeiten der Penisverlängerungsangebote:

Guten Tag

Unsere Gesellschaft die GrandMasterGroup-Firma mit der reichen Geschichte und der guten Reputation  offnet den Satz der Mitarbeiter .

Wenn Sie der verantwortliche anstandige Mensch der den minimalen Forderungen entspricht: die Volljahrigkeit, das grundlegende Wissen des PC, die Verantwortung. Dieser jene Vorschla  fur Sie!

Warum brauchen wir Sie? Als internationales Gesellschaf bieten wir unseren Besteller effizienteste Dienstleistungen, inkl. Banktransfer mit minimalen Servicegebuhren an. Die minimalen Gebuhren treten bei der Uberweisung zwischen zwei Konten bei derselben Bank auf. Um minimale Transfergebuhren fur unsere Besteller zu sichern, haben wir Kontos in jeder Bank von Europa, Asien und Amerika zu offnen, was unmoglich und  unausgiebig fur uns ist.

Wir haben die  Beschluss getroffen, die regionalen Verkaufsmanager weltweit anzuwerben, um die Bankkonten in der ganzen Welt zu haben. Sie erhalten Uberweisungen von unseren Besteller, die Sie auf unsere ortlichen Bankkonten weiter transferieren.  Nach dem  Annahmehaben Sie zu uberzeugen, dass Geldtransfer das Zielkonto erreicht hat. Dieser Job ist fur Mutter, Studenten, Arbeitslosen, Freiberufler und fur jeden Menschen, der uber etwa 3 Stunden pro Tag verfugt.  Verpassen Sie Ihre Zeit nicht. Nutzen Sie sofort Ihre Chance ! Sie haben nichts zu verlieren!

Wenn Sie der gegebene Vorschlag bitte interessiert hat verbinden Sie sich mit uns nach e-meil: job@grandmastergroupmail.com . In den Brief erzahlen Sie ein wenig von sich, bezeichnen Sie Ihre die Kontaktinformationen. Wir werden uns mit Ihnen verbinden!

Für wie dumm hielten die mich? Weder war ich anständig, noch verfügte ich über die minimalen Anforderungen. Von den drei Stunden pro Tag mal ganz zu schweigen. Allerdings, verpassen Sie Ihre Zeit nicht!, dieser emotionale Aufruf verpasste dann doch auch bei mir seine Wirkung nicht. Nur um ganz sicher zu gehen, leitete ich die E-Mail an alle meine Feinde auf fressebuch.com weiter. Bei denen wurden Syntax und Semantik ja eh mit der Buchstabensuppe ausgeschüttet. Unmoglich und unausgiebig!

Advertisements